Guess Herren Geldbeutel: Empfehlungen & Test 2021

Willkommen beim Guess Herren Geldbeutel Test 2021 von HisWallet. Auf dieser Seite finden Sie alle von uns empfohlenen Guess Geldbeutel. Dazu finden Sie ausführliche Hintergrundinformationen und eine Zusammenfassung der wichtigsten Kaufkriterien.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einer Guess Geldbörse einfacher gestallten und Ihnen dabei helfen, das beste Kartenetui zu finden.

Wir gehen auf häufig gestellte Fragen ein und geben Ihnen in diesem Ratgeber Antworten zu Ihren Fragen. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie ein Guess Portemonnaie kaufen möchten.

Guess Herren Geldbeutel

Das Wichtigste in Kürze

Guess Herren Geldbeutel Test: Empfehlung der Redaktion

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie ein Guess Geldbörse kaufen

Eine Herren-Geldbörse stellt einen Gegenstand dar, welcher die Männer von Welt tagtäglich begleitet.

Sie soll nicht bloß das erfolgreich verdiente Geld an einem sicheren Ort gesammelt und dennoch griffbereit halten, sondern auch viele wichtige Dokumente wie den Ausweis, die EC Karte oder den Führerschein beherbergen.

Trotz des praktischen Nutzen von Geldbörsen für Männer spielt die Optik des optimalen Portemonnaies ebenfalls eine wichtige Rolle – schließlich verrät sie viel über ihren Besitzer. Durch das passende Portemonnaie kann der eigene Stil des Mannes lässig betont und unterstrichen werden.

Die Marke Guess bietet Geldbeutel für Herren an, die definitiv einen zweiten Blick wert sind. Welche Vor- und Nachteile Guess Geldbeutel mit sich bringen, wird Ihnen im folgenden Text aufgezeigt.

Was steckt hinter der Marke Guess?

Das US-amerikanische Bekleidungsunternehmen Guess hat seinen Sitz in Los Angeles.

Von der stilvollen Marken werden unter anderem Uhren, Schmuck, Handtaschen sowie Parfum verkauft. Besonders bekannt wurde das Unternehmen durch den Einsatz erotischer Werbekampagnen. Claudia Schiffer und das Model Gigi Hadid warben beispielsweise für Guess.

Die US-amerikanische Marke unterteilt sich in die Labels Guess, Guess Kids, Baby Guess und Guess by Marciano.

Guess fügt sich in der Reihe von hochwertigen Marken im höheren Preissegment ein.

Was bietet ein Guess Geldbörse?

Ein Guess Geldbeutel bietet eine stilvolle Möglichkeit, Geld und wichtige Dokumente, beispielsweise Personalausweis oder Kreditkarte, sicher zu verstauen und mit sich zu führen.

Er bietet zudem viel Stauraum für die wichtigen Dinge, die Mann so mit sich führt.

Portemonnaies von der hochwertigen Marke Guess besitzen in der Regel sechs Kartenfächer und bietet damit viel Platz, die wichtigsten Karten sicher mit sich zu führen und immer griffbereit zu haben.

Des Weiteren haben die Geldbörsen meist ein transparentes Ausweisfenster, sodass Mann den Ausweis auch vorzeigen kann, ohne ihn aus dem Portemonnaie zu entnehmen.

Damit die Geldbörse problemlos in die Hosentasche passt, ist sie mit der klassischen Doppelfaltung versehen. Die Silhouette bleibt flach und ist mit einem schlanken Design versehen.

Doch nicht nur der praktische Nutze ist für einen Mann von Welt relevant. Auch die Optik ist wichtig. Guess bietet Modelle in unterschiedlichen schlichten Farben wie Dunkelbraun oder Schwarz an, Stil wird hierbei großgeschrieben.

Zudem werden nur hochwertige Materialien, exemplarisch echtes Leder, für die Produktion verwendet.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Guess Geldbeutel?

Die hervorstechenden, vielzähligen Vorteile sind schnell aufgezählt:

Ein Geldbeutel von Guess bietet viel Stauraum und unterstreicht die Eleganz und den Stil des Mannes. Zudem genießt Mann durch die hochwertige Marke ein gewisses Prestige.

Ein Nachteil könnte sein, dass die Anschaffung eines Portemonnaies von Guess kostspieliger ist.

Im Gesamten ist die Geldbörse jedoch eine Investition für einen längeren Zeitraum, sodass Mann hier abwägen sollte, ob die Vorteile ihn überzeugen.

Entscheidung: Welche Guess Geldbörsen gibt es für Herren und welche ist die richtige für Sie?

Wenn Mann sich für einen Geldbeutel von Guess entscheidet, ist er in Sachen Stil definitiv auf der sicheren Seite.

Des Weiteren bieten die Portemonnaies durch den Einsatz von echtem Leder eine hochwerte, angenehme Haptik. Die Geldbörsen bleiben trotz der Doppelfaltung in der Mitte flach, sodass sie ohne Schwierigkeiten in der Hosentasche untergebracht sind.

Des Weiteren genießt die Marke Guess ein hohes Prestige, was nicht zuletzt an den erotischen Werbekampagnen mit weltbekannten Models liegt, die in den Werbespots von Guess eingesetzt wurden.

Welche Guess Geldbeutel sind bei Herren beliebt?

Besonders beliebt ist der mattschwarze Geldbeutel, der ein Münzfach mit Knopf und fünf Kartenpächer bietet.

Die Logo-Prägung des beliebtesten Modells ist aus Leder.

Was kostet ein Guess Geldbeutel?

Ein neuer Geldbeutel von Guess schlägt mit ungefähr 30 bis 80 Euro zu Buche.

Die Preise variieren je nach Modell in diesem Bereich.

Die Herren Geldbeutel der US-amerikanischen Marke sind zu empfehlen, wenn ein hochwertiges Produkt gewünscht ist. Die Männer, die sich mit einem einfachen Portemonnaie zufrieden geben, können jedoch auf eine günstigere Alternative zurückgreifen, denn gute Geldbörsen günstiger Marken sind bereits ab 15 Euro erhältlich.

Dass sollten Sie wissen

Wem Stil und Ansehen wichtig ist, dem ist ein Geldbeutel von Guess durchaus zu empfehlen, da die Modelle mit ihrem klassischen und hochwertigen Design Eleganz und Stilsicherheit unterstreichen.

Zu beachten gilt es, dass die Portemonnaies von Guess empfohlenerweise durch das Waschen per Hand gereinigt werden sollten.

Guess Geldbeutel für Herren sind luxuriös und daher für Männer geeignet, denen es wichtig ist, eine hochwertige Geldbörse zu besitzen, die nicht nur ihren Nutzen erfüllt, sondern auch optisch eine gute Figur macht.

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API