Burberry Portemonnaie: Empfehlungen & Test 2020

Willkommen beim Burberry Portemonnaie Test 2020 von HisWallet. Auf dieser Seite finden Sie alle von uns näher verglichenen I Burberry Geldbeutel. Dazu finden Sie ausführliche Hintergrundinformationen und eine Zusammenfassung der wichtigsten Kaufkriterien.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einer Burberry Geldbörse einfacher gestallten und Ihnen dabei helfen, das beste Kartenetui zu finden.

Wir gehen auf häufig gestellte Fragen ein und geben Ihnen in diesem Ratgeber Antworten zu Ihren Fragen. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie ein Burberry Portemonnaie kaufen möchten.

Burberry Portemonnaie

Das Wichtigste in Kürze

  • Alternative: Tommy Hillfiger, Bugatti oder Bruno Banani
  • Oft gekauft: für den Anzug
  • Gefragt: in Beige mit Burrbery Muster
  • Was kostet ein Burberry Portemonnaie: ab ca. 250 € erhältlich
  • Direkt loslegen: Sofort ein Burberry Portemonnaie online kaufen

Burberry Portemonnaie Test: Empfehlung der Redaktion

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie einBurberry Portemonnaie kaufen

Was steckt hinter der Marke Burberry?

Burberry ist ein vom britischen Textilkaufmann 1856 gegründetes Unternehmen welches Mode im oberen Preissegment produziert.

Das bis heute bekannte und geschützte Check-Karomuster ist weltbekannt und berühmt wegen seiner guten Qualität.

Seit dem Jahre 1955 ist Burberry Hoflieferant von Königin Elisabeth II, seit 1989 zählt auch der Prinz of Wales zu den Kunden.

Was ist ein Burberry Portemonnaie?

Geldbörse von Burberry sind edel und strapazierfähig

Geldbeutel dieser Marke werden ausnahmslos aus echtem Leder (zumeist Kalbsleder) gefertigt. Die jahrelange Erfahrung lässt eine qualitativ hochwertige Lederverarbeitung erwarten.

Ein Portemonnaie ist ständigen Reibungen ausgesetzt, worauf die Traditionsmarke Burberry diese Lederwaren mittels natürlicher Behandlungen strapazierfähiger und robuster macht.

Burberry Artikel sind allesamt zeitlos-elegant. Angeboten werden die luxuriösen und qualitativ hochwertigen Geldbeutel in verschiedenen Größen, Formen und Ausfertigungen.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Burberry Geldbeutel?

Der größte Vorteil liegt an der einzigartigen, qualitativ hochwertigen und unverwechselbaren Verarbeitung. Die Geldbörsen sind allesamt pflegeleicht, strapazierfähig und langlebig. Bei richtiger Pflege und Anwendung kann ein Geldbeutel dieses Herstellers ein ganzes Leben lang halten.

Einziger Nachteil könnte der hohe Preis sein, vor allem dann, wenn die Geldbörse verloren geht.

Entscheidung: Welche Burberry Geldbörsen gibt es für Herren und welches ist das richtige Sie?

In erster Linie ist es eine Frage nach dem richtigen Format.

Sollte ein Geldbeutel im Hochformat oder Querformat sein?

Das ist in erster Linie natürlich eine Frage des Geschmacks, zum anderen stellt sich auch die Frage welche Variante praktisch ist. Fast immer trägt man sein Geld am liebsten spürbar d.h. direkt am Körper.

Das klassische Format besitzt den Vorteil, dass es fast in jede Hosentasche passt oder in die Innentasche eines Sakkos.

Auch das Querformat des Herstellers Burberry ist sehr flach und handlich, mit einem Handgriff auf Körper und mit Einsteck- und mehreren Kartenfächern versehen. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist außerdem, dass in der Tasche der Zugriff auf die Geldscheine relativ gut geschützt ist.

Ein besonderes Qualitätsmerkmal solcher Geldbörsen ist nicht nur deren Art der Verarbeitung und des verwendeten Materials, sondern auch eine Frage der Ästhetik. Schließlich soll das wertvolle Stück ein treuer Begleiter sein und eine lange Lebensdauer besitzen. Aus diesem Grund werden bei der Herstellung veredelte Naturleder eingesetzt.

Bei der Herstellung und Gerbung werden die Tierhäute umweltschonend und ökologisch nachhaltig mit zusätzlichen pflanzlichen Gerbstoffen behandelt.

Die meisten dieser Geldbeutel werden aus reinem Kalbsleder hergestellt. Dieses Material besticht nicht nur durch eine ausgezeichnete, größtenteils angenehm weiche Haptik, sondern überzeugt darüber hinaus durch besondere Flexibilität und einer langen Lebensdauer.

Da Kalbsleder ein Naturprodukt ist, ist auch die Griffigkeit der Geldbörse je nach Art der Verarbeitung und verwendetem Leder etwas ganz Besonderes. In der Mitte der Tierhaut ist das Leder zumeist fein narbig zum Rand hin eher grob narbig und dadurch besitzt jede Art Leder seine ganz besondere charakteristische Narbung.

Wird ein raues, griffiges Leder bevorzugt oder ein glattes, sehr feines Leder das obliegt dem persönlichen Geschmack.

Die hochwertigen Geldbörsen dieses Herstellers erkennt man an der hochwertigen Verarbeitung, festzustellen am Rand wo um die Karten und Münzfächer herum nicht geklebt wurde, sondern diese Stellen mit einer edlen Naht verarbeitet wurden.

Nach längerem Gebrauch erhalten diese hochwertigen Materialien eine feine Patina, welche jeder Geldbörse ihren einzigartigen unverwechselbaren Charakter verleiht.

Welche Burberry Geldbeutel sind bei Herren beliebt?

Ein beliebter Typ ist die Burberry Geldbörse Heim Arquette Check. Für den Preis von 159 EUR gehört sie zu den günstigen Geldbeuteln dieses Herstellers. Eine exzellente und optisch auffallende Geldbörse für jeden Tag.

Die genauen Abmessungen: Länge mal Breite 11 cm 9 cm, Farbe Rot – rotes Leder mit Innenfutter. Rotes Leder Material PVC-Leder, zwei Fächer für Kreditkarten, ein Fach für Scheine und Innenfach für Münzen.

Die Liste an Beispielen verschiedener Portemonnaies ist riesig und für jeden Gebrauch und Geschmack das richtige Produkt dabei.

Geldbeutel von Burberry zeichnet sich durch einmaligen Charakter und Style aus. Der Naturstoff Baumwolle ist sehr typisch bei fast allen Burberry Geldbeutel-Kreationen. Dadurch besticht das Produkt durch seinen einzigartigen und einmaligen Charakter. Das Scheck-Muster ist typisch für das Label.

Genarbtes Leder und Textil mit Karomuster sorgen dafür, dass der Geldbeutel sowohl qualitativ als auch optisch zu überzeugen weiß.

Portemonnaie in Beige zählt mitunter auch zu den beliebtesten Modellen dieses Herstellers. Dieses faltbare Produkt wurde mit dem neugestalteten E-Canvas Monogramm des Labels erneuert. Das Modell aus strukturierten Rindsleder bietet ein glattes braunes Futter, acht Kartenfächer, ein Geldschein Fach und weitere Zusatzfächer.

Die Geldbörse wird aus dem Material Kalbsleder gefertigt. In der Innenseite aus Textilfutter sind Eingrifffächer, Kreditkartenschlitze und Geldscheinfächer integriert. Zum Preis von 455 EUR bedeutet das, mittlere Preisklasse.

Was kostet ein Burberry Portemonnaie?

Ein Burberry Geldbeutel erhalten Sie ab 250 €. Das Preissegment eines Portemonnaies mit dem beliebten Burberry Muster geht bis über 500 €.

Zusammenfassend kann man zu Recht behaupten, dass es sich bei diesem Produkt um etwas Einzigartiges handelt nicht nur der Style von Burberry, sondern auch das Label des Gründers dieser Marke sind heute und auch in der Zukunft ein einzigartiger Trend.

Trotz des hohen Preises bieten diese Geldbörsen ein gutes Preis- und Leistungsverhältnis. Gute Qualität hat nach wie vor seinen Preis.

Letzte Aktualisierung am 22.10.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API