Slim Wallet ohne Münzfach: Empfehlungen & Test 2021

Das Wichtigste in Kürze

Herren Slim Wallet ohne Münzfach Test: Empfehlung der Redaktion

Slim Wallet ohne Münzfach

Wo früher die Geldbörsen nicht dick genug sein konnten, ist heute das sogenannte Slim Wallet immer begehrter.

Insbesondere die Ausführung ohne Münzfach erfreut sich augenblicklich einer immer größer werdenden Beliebtheit und so wirklich verwunderlich ist diese Entwicklung der Portemonnaies nicht. Immer weniger Menschen zahlen mit Kleingeld und da lohnt sich solch ein Münzfach auch nicht mehr und der Verzicht sorgt abschließend für bessere Platzverhältnisse im Geldbeutel.

Deswegen kommt so ein Slim Wallet immer häufiger zum Vorschein, wo doch Kreditkarten & Co hier dennoch Platz haben und für das eine oder andere Geldscheinchen bleibt auch noch etwas Stauraum über.

Um mehr über diese besonders trendigen Geldbörsen zu erfahren, sind Interessenten hier absolut richtig.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie ein Slim Wallet ohne Münzfach kaufen

Slim Wallets ohne Münzfach begeistern auf Anhieb!

Jeder braucht es und nur die wenigsten schenken dem Portemonnaie mehr Aufmerksamkeit, um die richtige Geldbörse für sich finden zu können.

Da Slim Wallets derzeit ohne Münzfach jedoch auf dem Vormarsch sind, wollen wir an dieser Stelle mit hilfreichen Informationen behilflich sein, die beim Kauf eines neuen Geldbeutels auch ohne Münzfach ganz sicher helfen werden.

Was ist ein Slim Wallet ohne Münzfach?

“Wallet” kommt aus dem Englischen und bedeutet Portemonnaie sowie “Slim” ebenso aus der englischen Sprache stammt und für “dünn” steht.

Also sprechen wir an dieser Stelle von einem dünnen Portemonnaie, welches ohne Münzfach auskommt.

Das bedeutet aber nicht, dass kein Platz für Geldscheine vorhanden sei oder nur die Kreditkarten hier untergebracht werden müssen, denn dafür gibt es zu viele Ausführungen ohne Münzfach, als das wir uns hier die dünnen Geldbeutel einfach nur pauschal ansehen würden.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Slim Wallet ohne Münzfach?

Sicherlich müssen wir an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass die Vorzüge und möglichen Nachteile auch abhängig von der Betrachtungsweise sind.

Allerdings ist klar, dass so ein Slim Wallet vermehrt als Vorzug zu werten ist und wieso, das sollten folgende Vorteile hoffentlich sofort verdeutlichen.

  • Leichteres Gewicht, da keine Münzen die Geldbörse erschwert
  • Mehr Stauraum für Kreditkarten, Kontokarten, Ausweise etc.
  • Auch Geldscheine finden hier weiterhin Platz
  • Platzsparend für die Hosentasche
  • Robust gewählte Materialien

Das sind schon eine Vielzahl an Vorteile, die das Slim Wallet bewusst empfehlen. Jetzt stellt sich nebenbei natürlich auch die Frage nach den Nachteilen und auch da haben wir versucht, neutral zu bleiben und dabei behilflich zu sein, das Slim Wallet perfekt für sich kennenlernen zu können.

  • Je nach Material hohere Anschaffungskosten
  • Je mehr Zusatzfunktionen wie “Geldklammer” mehr Staufläche etc. desto variabler der Preis

So viele negative Aspekte am Slim Wallet sind das in der Tat nicht. Wobei auch hier im Bezug auf die möglichen Preisrahmen immer anzumerken ist, dass die meisten Verbraucher hier ihre ganz eigenen Erwartungen und Limits haben.

Entscheidung: Welche Arten von Slim Wallet ohne Münzfach gibt es für Herren und welches ist das richtige Slimwallet für Sie?

Welche Slim Wallets sind bei Herren beliebt?

Natürlich sind die unterschiedlichen Ausführungen der Slim Wallets auch ein Grund, wieso verschiedene dünne Geldbörsen bei den Herren auf einen unterschiedlich großen Zuspruch stoßen.

Ein kurzer Blick auf die möglichen Varianzen sollten daher behilflich sein, sich für ein bestimmtes Slim Wallet zu entscheiden.

Mit Geldklammer:

Wer trotz der vielfältigen Möglichkeiten, im Slim Wallet Kredit- und Kontokarten unterzubringen, nicht auf Geldscheine verzichten möchte, der sollte auf die Geldklammer achten. Denn so wird das Geld wahlweise mit einem Gummi oder einer festsitzenden Klammer befestigt, damit es nicht verloren gehen kann.

Hierbei handelt es sich in der Regel um eine sogenannte Geldspange, die natürlich mehr Kraft zum öffnen bedarf, aber so auch das Geld sicher verstaut.

Für viele Karten:

Manche Slim Wallets sind derweil für mehr Karten ausgelegt, was aber nicht bedeuten muss, dass hier keine Geldspange zu finden ist. Es kommt auf den Hersteller sowie die jeweilige Ausführung an.

Manchmal geht eben auch beides.

Doch vermehrt setzen die Herren auf mehr Kartensteckplätze, da vom Personalausweis bis zur Kreditkarte über die Krankenkassenkarte alles im gängigen Kartenformat vorzufinden ist, sodass sich das Slim Wallet für viele Karten in jedem Fall als lohnenswert erweist.

Aus Leder:

Ein wichtiger Bestandteil eines Slim Wallets ist immer das verarbeitete Material. Hier zeichnet sich die Beliebtheit für das elegante Leder besonders aus, weil es ohnehin qualitativ für eine robuste Lebensdauer steht.

Wasserabweisend sollte als Argument ganz sicher auch im Vordergrund stehen, um sich für die Leder-Ausführungen der Slim Wallets zu entscheiden.

Natürlichkeit und Nachhaltigkeit sind natürlich ebenso positive Kaufaspekte, die die Entscheidung der Herren sicherlich vereinfachen dürfte.

RFID Schutz:

Heutzutage steht das kontaktlose Bezahlen im Vordergrund und viele neumodische Karten ( Kredit- sowie Bankkarten ) gewähren diese Möglichkeit.

Damit die Daten nicht ausgelesen werden können ist ein RFID-Schutz notwendig, welchen viele Slim Wallets anbieten. Sie ist als Schutzhülle vor Datendiebe gedacht und sollte daher mit Bedacht gewählt werden.

Auf was muss beim Kauf eines Slim Wallet ohne Münzfach geachtet werden?

Wer sich jetzt für ein Slim Wallet entscheiden möchte, der wünscht selbstverständlich zu erfahren, worauf beim Kauf der Wallets zu achten ist.

Hier reicht eine kleine stichpunktartige Liste, damit die Kaufkriterien stets berücksichtigt werden können und so das richtige Portemonnaie für sich gefunden werden kann.

  • Material ( bevorzugt Leder )
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zusatzausführungen wie Geldklammer, RFID, mehr Kartensteckplätze
  • Farben

So leicht kann es sein, die richtigen Slim Wallets untereinander und mit den eigenen Erwartungen sowie maximal möglichen Budgets zu vergleichen.

Diese Kaufkriterien sollten ausreichen, um ein hochwertiges Slim Wallet für sich zu finden, welches mittels einer langen Lebensdauer den Alltag beim Bezahlen sicherlich erleichtert und dabei nicht außer acht lässt, die wichtigsten Ausweisdokumente wie Führerschein, Personalausweis und Krankenkassenkarte mit dabei zu haben.

Der Alltag kann dank der Slim Wallets wieder viel besser geplant werden, sodass sie zurecht bei den trendigen Herren auf Beliebtheit stoßen.

Was kostet ein Slim Wallet ohne Münzfach?

Ohne ein Münzfach ist das Slim Wallet in der Regel schon preiswert für unter 30 Euro zu haben.

Natürlich geht es auch etwas kostspieliger, wenn besondere Zusatzfunktionen inbegriffen sind, aber auch hier sind die meisten Hersteller der Slim Wallets nicht als übertrieben zu werten.

Vielleicht schauen die interessierten Herren mal kurz auf die Preisspannen, damit sie selbst besser beurteilen können,welche Preisrahmen für einen selbst infrage kommen.

Größte Preisklasse

Durchschnittlich die meisten Slim Wallets finden sich in den Preisklassen von 29 bis 79 Euro wieder, wo auch namhafte Hersteller bereits ihre Modelle anbieten. Im Übrigen auch Slim Wallets aus echtem Leder finden sich hier preislich wieder, was sicherlich den einen oder anderen Herren gefallen dürfte.

Das sollten Sie wissen

Slim Wallets sind echte Hingucker für den Herren.

Eine Geldbörse ist ohnehin sehr wichtig, um die wichtigsten Dinge im Alltag an sich tragen zu können. Sei es der Führerschein, die Geldscheine oder die hoffentlich prall gefüllten Kreditkarten – es zu missen, würde den Tragekomfort erschweren.

Kleingeld mag da nicht allzu beliebt sein, sodass das Slim Wallet ohne Münzen in jedem Fall zu empfehlen ist und der elegante Herr sticht mit diesen optisch auch noch besonders heraus.

Sie sind nützlich, teils preiswert, hochwertig verarbeitet und mit ganz vielen Funktionen versehen, die Mann nicht missen sollte.

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API