Ausgefallene Geldbeutel: Empfehlungen & Test 2021

Das Wichtigste in Kürze

Ausgefallene Geldbeutel Test: Die Bestseller

Ausgefallene Geldbeutel

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie einen ausgefallenen Geldbeutel kaufen

Ein ausgefallener Geldbeutel für Herren ist in den unterschiedlichsten Größen, Materialien und Farben erhältlich. Herren Geldbörsen müssen nicht einfach und langweilig sein.

Ausgefallene Herrengeldbörsen sind ein schönes Geschenk für einen besonderen Anlass.

Was ist ein ausgefallener Geldbeutel für Herren?

Unter einem ausgefallenen Geldbeutel versteht man eine Geldbörse, die für viele Karten genutzt werden kann oder über eine persönliche Gravur verfügt.

Eine Geldbörse mit Gravur ist ein individuelles Geschenk. Besitzer erkennen ihre Geldbörse auf einen Blick.

Aber auch moderne Geldbörsen Varianten mit RFID Blocker sind sehr beliebt. Sie bieten einen hohen Schutz vor dem unbefugten Zugriff auf Bank- oder Firmenkarten.

Wann ist ein Geldbeutel ausgefallen?

Ein Geldbeutel ist immer dann ausgefallen, wenn er optisch oder in seiner Funktion von einer normalen Geldbörse abweicht.

Viele Männer möchten mit einer Geldbörse nicht nur ihr Geld sicher aufbewahren, sondern auch viele Karten oder das Handy. Es gibt auf dem Markt inzwischen einige Modelle, bei denen das Smartphone sicher verstaut werden kann.

Besonders praktisch sind Geldbörsen, die bei ihren Kartenfächern mit Sichtfenstern ausgestattet sind. Dadurch werden Kranken-, Scheck- oder Firmenkarten schneller wieder gefunden.

Entscheidung: Welche Geldbeutel gibt es für Herren und welches ist das richtige ausgefallene Geldbeutel Sie?

Die Auswahl an Geldbeuteln ist sehr groß. Dementsprechend fällt es vielen Menschen schwer, passende ausgefallene Geldbeutel für einen Herren zu finden.

Folgende ausgefallene Geldbeutel sind aktuell bei Männern besonders beliebt:

  • für das Handy
  • für viele Karten
  • mit Sichtfenster / Klarsichtfach
  • mit Namen / Gravur
  • mit RFID Blocker
  • mit Geldklammer
  • Miniwallet / Slimmwallet

In der heutigen Zeit wird in den meisten Geschäften und bei Dienstleistern per Karte gezahlt. Dementsprechend sollte die Scheckkarte immer mitgeführt werden.

Hacker sind in der Lage, die Daten auf der Karte auszulesen, ohne dass der Nutzer es bemerkt. Hierfür reicht es aus, dass sie ein Lesegerät an den Rucksack oder Tasche des Herren halten, in dem sich die Geldbörse befindet.

Durch einen RFID Blocker kann das Auslesen der Scheckkarte verhindert werden.

Natürlich kann der Schutz auch für andere Kartenarten verwendet werden. Wenn regelmäßig viele Scheine in der Geldbörse aufgebewahrt werden, ist eine Geldbörse mit einer integrierten Geldklammer sehr praktisch. Sie hält die Scheine fest, sodass sie beim Durchstöbern der Geldbörse nicht versehentlich herausfallen oder gezogen werden.

Besonders im Trend liegen Miniwallets. Hierbei handelt es sich um kleine Allrounder.

Miniwallets bieten den Vorteil, dass sie eine kompakte Größe bieten. Trotzdem haben ausgefallene Geldbeutel im Inneren ausreichend Platz für Geldscheine, Münzen und Karten. Miniwallets stehen in den unterschiedlichen Farben und Stilen zur Verfügung. Sie passen in jede Hosentasche.

Einige Modelle sind mit einem patentierten Mechanismus ausgestattet. Dadurch ist mit einer Bewegung der Zugriff auf alle Karten möglich.

Was kostet ein ausgefallener Geldbeutel?

Einfache Geldbörsen für Herren sind für einen Preis zwischen 10 und 20 Euro erhältlich.

Für hochwertigere und ausgefallene Geldbeutel muss etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden. Der Preis einer Geldbörse setzt sich in der Regel aus dem Material, der Funktion und der Größe zusammen.

Für das Gravieren des Namens oder eines Spruches wird zusätzlich ein kleiner Betrag berechnet. Marken Geldbörsen, die aus Leder oder anderen hochwertigen Material gefertigt wurden, kosten um die 60 Euro.

Die meisten Modelle sind für einen Preis zwischen 15 und 35 Euro erhältlich.

Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Modellen kann vor dem Kauf ein direkter Vergleich der ausgefallenen Geldbeutel vorgenommen werden. Somit wird für das gewünschte Modell ein günstiger Preis gefunden

Auf was muss beim Kauf geachtet werden?

Ausgefallene Geldbeutel für Männer liegen im Trend.

Wenn Sie auf der Suche nach einer ausgefallenen Geldbörse im Internet sind, werden Sie schnell fündig.

Viele namhafte Hersteller haben sich auf die Herstellung von außergewöhnlichen Geldbörsen spezialisiert. Sie bieten außergewöhnliche ausgefallen Geldbeutel in allen Farben und Varianten an.

Damit eine Geldbörse einen persönlichen Touch erhält, sollte sie mit dem Namen des Herren versehen werden. Eine Gravur eignet sich besonders gut bei Geldbörsen, die aus Leder gefertigt wurden. Gravuren sind aber auch bei Kunstleder Geldbörsen möglich.

In der Regel ist Kunstleder mit einer Stoffschicht versehen und gilt dadurch als leichter zu bearbeiten und formstabiler.

Beim Kauf einer Geldbörse sollte immer darauf geachtet werden, dass sie mit einem RFID Fach ausgestattet ist. Dadurch können Sie ihre Karten wie Scheck-, Kranken- oder Firmenkarten vor dem Auslesen von Dritten schützen.

Viele Männer bevorzugen Geldbörsen in den Farben grau, braun oder schwarz. Wenn die Geldbörse häufig in der Hosentasche getragen werden soll, ist ein Miniwallet am besten geeignet. Sie haben ein kompaktes Maß und bieten trotzdem viel Platz.

Letzte Aktualisierung am 18.04.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API