Zigarettenetui: Test & Empfehlungen 2022

Das wichtigste in Kürze

  • Beliebt: aus Metall oder aus Leder und mit Gummiband
  • Achtung: achten Sie beim Kauf auf das Platzangebot für die Zigaretten
  • Farben Tipp: silber oder schwarz
  • Kosten: empfehlenswerte Zigarettenetuis gibt es bereits ab 5 €

Zigarettenetui Test: Die Bestseller

Zigarettenetui Vergleich

Ratgeber: Fragen, auf die Sie beim Kauf eines Zigarettenetuis achten sollten

Willkommen beim Zigarettenetui Test von HissWallet.de. Hier finden Sie alle von uns empfohlenen Zigarettenetuis. Wir haben für Sie hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen genauer ein.

Außerdem finden Sie auf dieser Seite wichtige Informationen, auf die Sie beim Kauf eines Zigarettenetuis achten sollten.

Damit möchten wir unseren Lesern die Kaufentscheidung einfacher und bequemer machen. So finden Sie schnell und einfach ein passendes Zigarettenetui

Für Raucher sind Zigaretten der Begleiter, der in ihrem Alltag nicht fehlen darf. Oft werden die Schachteln in der Hand-, Hosen- oder der Jackentasche untergebracht.

Das unschöne Ergebnis, sobald die Zigaretten aus ihrer Schachtel entnommen werden, können Sie sich sicherlich vorstellen. Viel zu oft sind die Tabakröllchen zerquetscht.

Abhilfe kann ein Zigarettenetui schaffen. Was es mit der stabilen Verpackung für Zigaretten auf sich hat, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Was ist ein Zigarettenetui?

Um Zigaretten sicher zu transportieren, gibt es eine praktische Lösung in Form eines Zigarettenetuis.

Der Alltagsbegleiter ist ein kleines Behältnis, dass es ermöglicht, eine bestimmte Menge an Zigaretten sicher aufzubewahren. Gleichzeitig versteckt ein Zigarettenetui die Schockbilder, die auf jeder Schachtel zu finden sind.

Die Etuis sind in einer großen Farbauswahl erhältlich.

Verschiedene Designvarianten sorgen für genügend Abwechslung und die verschiedenen Materialien unterstreichen die Individualität eines jeden Verwenders.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Zigarettenetui?

Längst ist das Zigarettenetui in der Moderne angekommen und hat das verstaubte Image der Vergangenheit abschütteln können.

Viele Modelle haben besondere Features integriert, wie beispielsweise ein wiederaufladbares Feuerzeug. Gleichzeitig spielt das verwendete Material eine große Rolle.

Damit Sie sich einen Überblick über die Eigenschaften eines Zigarettenetuis verschaffen können, sind nachfolgend die Vor- und Nachteile aufgelistet.

Die Vorteile:

  • in unterschiedlichen Größen erhältlich
  • bieten Platz für mindestens 18 und maximal 25 Zigaretten
  • geeignet für vorgefertigte und selbstgedrehte Zigaretten
  • viele Modelle besitzen besondere Features
  • zusätzlicher Stauraum für Visitenkarten
  • in verschiedenen Materialien erhältlich (Pappe, Stoff, Kunststoff, Metall, Leder, Silber)
  • Etuis aus Silber und Metall lassen sich individualisieren (Gravur)
  • sind schnell verstaut (Hosen- oder Hemdtasche)
  • Zigaretten behalten ihre Form
  • trendiges Accessoire
  • langlebig
  • keine sichtbaren Schockbilder

Die Nachteile:

  • Zigaretten müssen umgepackt werden
  • Ledermodelle sind intensiv zu pflegen
  • hohe Anschaffungskosten bei Etuis aus Silber

Entscheidung: Welche Zigarettenetuis gibt es und welches passt zu mir?

Welche Zigarettenetuis sind bei Herren beliebt?

Das Zigarettenetui kann auf eine lange Tradition zurückblicken.

Die ursprüngliche Idee war wohl, die Zigaretten vor Feuchtigkeit zu schützen, weshalb diese oftmals von Soldaten genutzt worden sind. Die Zigarettenetuis galten lange Zeit als Accessoire, das nicht fehlen dürfte.

Nachdem es ruhig um den Alltagsbegleiter geworden ist, erlebt das Etui momentan ein Revival.

Mittlerweile ist das Behältnis zum Sammlerobjekt avanciert. Kunstvolle Verzierungen und edle Motive finden Liebhaber auf der Außenseiter wieder. Beliebt sind die Objekte vor allem bei Männern. Die beliebtesten Zigarettenetuis der Herrenwelt sind nachfolgend zusammengefasst.

Zigarettenetuis aus Metall:
Zigarettenetuis aus Metall wirken puristisch und Modelle aus Aluminium überzeugen durch ihre Leichtigkeit. Die robuste Metallvariante wird aus Edelstahl gefertigt. Diese Etuis lassen sich durch eine Gravur, ein Foto oder sonstigem Motiv personalisieren.

Zigarettenetui aus Leder:
Tabak und Leder bilden seit jeher eine Symbiose. Diese Kombination punktet mit seinem rustikalen Charme. Da Leder natürlichen Ursprungs ist, muss es gepflegt werden. Auf diese Weise können Sie Risse und andere Schäden vermeiden.

Zigarettenetui mit Gummiband:
Das Zigarettenetui mit Gummiband ist ein echter Tausendsassa. Dieses Modell gibt es unter anderem aus Leder, Metall, Kunststoff oder Silber. Eine Besonderheit ist das integrierte Gummiband, mit dem Sie unkompliziert Ihre Zigaretten fixieren können.

Zigarettenetui mit besonderen Features:
Bei den Herren sind Zigarettenetuis beliebt, die mehrere Funktionen in einem Produkt vereinen. Das Zigarettenetui mit integriertem Feuerzeug oder einem Feuerzeugfach kombiniert das Praktische mit dem Nützlichen.

Wo kann man Zigarettenetuis kaufen?

Es ist ganz gleich, ob Sie gestopfte, gedrehte oder gekaufte Zigaretten genießen. Eine sichere Aufbewahrung bieten Ihnen nur Zigarettenetuis an.

Bevor dieser Komfort bei Ihnen Einzug halten kann, muss das richtige Modell gefunden werden. Ihnen stehen zwei Optionen zur Verfügung. Sie können sich für den klassischen Einzelhandel entscheiden oder Ihren Favoriten bequem im Internet suchen.

Online wartet ein riesiges Sortiment, um von Ihnen entdeckt zu werden. Gleichzeitig lässt sich durch die Verwendung von Filtern die Favoritenliste eingrenzen und sämtliche Informationen rund um das gewünschte Zigarettenetui abrufen.

Was kostet ein Zigarettenetui?

Die Preise für ein Zigarettenetui variieren und sind abhängig von dem verwendeten Material sowie den Ausstattungsmerkmalen.

Etuis für Zigaretten finden Sie in jeder Preisklasse, von günstigen bis hin zu teuren Exemplaren. Die folgende Übersicht gibt Ihnen einen Überblick über die möglichen Kosten bei dem Erwerb eines Behältnisses für Ihre Zigaretten.

Günstige Preisklasse:
Die Etuis bestehen meistens aus Aluminium oder Kunststoff und weisen ein schlichtes Design auf. Die Preisspanne liegt bei 2 bis 20 Euro.

Mittlere Preisklasse:
Die Etuis bestehen oft aus Leder oder anderen Materialien. Behältnisse dieser Kategorie werden meistens mit besonderen Features, wie beispielsweise einem integrierten Feuerzeug, ausgestattet. Die Preisspanne liegt bei 20 bis 60 Euro.

Hochwertige Preisklasse:
Zur Herstellung eines Zigarettenetuis dieser Preisklasse kommen hochwertige Materialien zum Einsatz. Silber oder ausgefallene Hölzer werden zu exklusiven Modellen verarbeitet. Die Preisspanne liegt bei 60 bis 120 Euro.

Das sollten Sie bedenken

Ein Zigarettenetui ist der ideale Begleiter, der für eine sichere Aufbewahrung der Glimmstängel sorgt.

Zerquetschte Zigaretten gehören der Vergangenheit an.

Aus einem großen Sortiment können Sie online Ihren Favoriten wählen. Besondere Features wie ein integriertes Feuerzeug bilden ein Highlight. Ein Zigarettenetui ist kompakt, leicht zu verstauen und unterstreicht Ihre Persönlichkeit.

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API