Kreditkartenhalter: Empfehlungen & Test 2020

Sind Kreditkartenhalter heute sinnvoll?

In Zeiten, in denen viele Einkäufe und auch Hotelrechnungen etc. mit der EC-Karte oder der Kreditkarte bezahlt werden, bedarf es als Aufbewahrungsort nicht mehr einer Geldbörse.

Ein Kreditkartenhalter genügt. Auch ein solches Aufbewahrungs-Tool hat eine Reihe von Features.

Kreditkartenhalter

Das Wichtigste in Kürze

Kreditkartenhalter Test: Die Bestseller

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie ein Kreditkartenhalter kaufen

Was ist ein Kreditkartenhalter?

Bei einem Kreditkartenhalter handelt es sich um ein kleines Etui, das über zahlreiche Fächer zum Einstecken von Ausweispapieren, Kreditkarten und Bargeld dient.

Es gibt auch Modelle, die mit einer Geldklammer versehen sind.

Ein Kreditkartenhalter kann in einer Jackentasche oder eine Hosentasche fast unsichtbar verstaut werden.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Kreditkartenhalter?

Ein Kreditkartenhalter hat viele Vorteile, aber auch Nachteile.

Die Vorteile von einem solchen Etui sind vielseitig. Der wohl größte Vorteil ist, dass die Daten von Kredit-, Bank- Ausweiskarten effektiv vor Datendiebstahl geschützt sind.

In die meisten Modelle sind RFID-Blocker integriert. Die Hülle schützt zudem die Karten vor einem Schaden und vor Schmutz. Und auch die Magnetfelder werden ebenfalls geschützt.

Nachteilig könnte sein, dass ein solches Etui kein Münzfach hat. Es gibt allerdings auch Kreditkartenhalter, die über ein Münzfach verfügen.

Das Vorhandensein von einem integrierten RFID-Blocker kann ebenfalls von Nachteil sein. Denn diese Blocker schützen nur auf eine bestimmte Distanz und nur eine Frequenz. Teils haben einige Modelle auch zu wenige Fächer.

Was kostet ein Kreditkartenhalter?

Die Kosten für den Kauf von einem Kreditkartenhalter können sehr unterschiedlich sein. Es kommt hier auf verschiedene Faktoren an, wie:

  • Material
  • Verschlussart
  • Ausstattung (zum Beispiel Anzahl der Kartenfächer oder Münzfach, Geldfach) etc.

Größtes Preissegment

Die Höhe der Kosten für ein solches Etui kann nicht nur wegen der Ausstattung, dem Material oder der Verschlussart variieren. Es kann auch der Herstellername sein, der den Preis von einem solchen Etui in die Höhe treibt. Dabei erstreckt sich das Preissegment von ganz günstig bis ganz teuer.

Günstig vs. Teure Modelle

Die Frage ist doch, ob es wirklich ein teures Etui-Modell sein muss. Denn letztlich hat ein solches Etui nur einen Zweck zu erfüllen, nämlich die Kreditkarten beisammen zu halten, damit sie nicht verloren gehen.

Wer sich für ein teures Modell entscheidet, der sollte genau hinschauen und überlegen, ob er tatsächlich auf seine Geldbörse verzichten möchte in Zukunft und dafür ein teures Etui-Modell kaufen muss, um nach wie vor ein Münzfach und ein Geldfach zu haben.

Entscheidung: Welche Kreditkartenhalter gibt es für Herren und welches ist das richtige Sie?

Welches Kreditkartenhalter sind bei Herren beliebt?

Bei Kreditkartenhalter gibt es eine große Auswahl an Modellen. Grob lassen sich diese Modelle in drei Kategorien einteilen.

Herren, die sich gerne ein Kreditkartenhalter einmal näher betrachten, haben verschiedene Vorlieben.

Bei den meisten Herren spielt dabei der Stauraum eine Rolle, also die Anzahl der Fächer, in der sie ihre Kreditkarten, die Ausweiskarten und Clubkarten verstauen können. Zudem hat der Herr von Welt, der sich nach einem Kreditkartenhalter umsieht, auch ein gewisses Sicherheitsbedürfnis, das erfüllt werden sollte.

Mini-Etui

Viele Herren möchten gerne ein sehr kompaktes Etui haben. Diese Art von Etui hat die minimale Größe, die möglich ist und bietet entsprechend auch nicht viele Kartenfächer.

Platz ist meist nur für die EC-Karte, die Kreditkarte und für das Ausweisdokument in Scheckkartenformat.

Über einen Verschluss verfügen solche Etuis in der Regel nicht.

Etui mit Münzfach

Es geht auch ein bisschen größer. So lieben es die Herren auch, wenn ihr Kreditkartenhalter ein Münzfach hat. Auf diese Weise spart sich der Herr von Welt die zusätzliche Mitnahme von einer Geldbörse.

Ein solcher Kreditkartenhalter hat auch mehr Kartenfächer. Und auch ein sicherer Verschluss ist an solchen Behältnissen vorhanden. Ein solcher sicherer Verschluss besteht aus einem Reißverschluss, je nach Modell sogar auch in Kombination mit einem Druckknopf.

Etui mit Münzfach mit oder ohne Geldklammer

Etui mit einem separaten Geldfach gibt es auch.

Wer keine Geldklammer mag, der kann auch zu einem solchen Modell greifen. Ein solcher Kreditkartenhalter verfügt meist auch über ein Münzfach.

Als Verschluss für Münzfach, Geldfach und Kartenfächer dient ein Reißverschluss oder ein Druckknopf.

Etui mit RFID-Block

Wenn der Herr auf maximale Sicherheit setzt, dann ist auch sein Etui etwas größer. Allerdings nimmt der RFID-Block als Schutz vor Datendiebstahl nicht viel Platz weg.

Es handelt sich hier um eine sehr einfache und flache Einlage.

Ein solches Etui bietet allerdings ein hohes Sicherheitsgefühl. Ein solches Etui ist allerdings auch etwas schwerer als andere Modelle.

Ein solches Etui ist ein hervorragendes Geschenk für Mitarbeiter oder auch für männliche Verwandten. Der Anlass dafür kann ein Arbeitsjubiläum oder ein Geburtstagsgeschenk sein. Auch zu Ostern oder Weihnachten ist ein solches Etui ein sehr schönes Geschenk.

Unternehmen versehen ein solches Etui gerne mit einer Gravur in Form einer persönlichen Widmung oder auch ihrem Firmen-Logo. Ein solches Etui mit Gravur, die sehr persönlich sein kann, ist auch ein hervorragendes Partnergeschenk.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API